Mit der PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung sicher on Tour. E-Bike-Fahrerin

Die modulare E-Bike-Versicherung

Egal, ob du mit dem E-Bike täglich zur Arbeit pendelst oder in deiner Freizeit ordentlich Höhenmeter mit deinem Pedelec erklimmst – mit der PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung bist du sicher unterwegs.

  • Sofortiger Schutz – Keine Wartezeit
  • Bis 24 Monate nach Kauf abschließbar
  • Individuell auf dich abgestimmt
Jetzt Preis berechnen

Wir geben dir die Sicherheit, die du brauchst

Bei PROTECTONAUT entscheidest du, wie viel Schutz du möchtest! Wir haben eine modulare Versicherung für Elektro-Bikes auf den Markt gebracht, bei der du selbst festlegst, was abgesichert sein soll.

Brauchst du nur einen Reparatur-Schutz, der Unfallschäden abdeckt oder möchtest du auch im Falle eines Diebstahls oder bei einer Panne auf Tour abgesichert sein? Du hast es selbst in der Hand! Stell dir deine E-Bike-Versicherung mit unseren Modulen so zusammen, wie du sie brauchst!

PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung: Modular & flexibel.

Schütze, was du liebstMit diesen Modulen kannst du dein E-Bike versichern

Reparatur

Diebstahl

Verschleiß

Akku

Mobilitätsschutz

PROTECTONAUT E-Bike-Reparatur-Versicherung
vorherige
nächste

Reparatur

Ob eine Acht im Rad oder Akku-Schaden: Mit dem Reparatur-Modul bist du bei allen Schäden versichert, die durch Stürze und Unfälle entstehen. Stürzt du bei einer Radtour oder fällt dein E-Bike um, bevor du es sicher hinstellen konntest, springt die PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung ein.  

PROTECTONAUT E-Bike-Diebstahlversicherung
vorherige
nächste

Diebstahl

Mit dem Diebstahl-Modul sicherst du dein E-Bike gegen Diebstahl und Raub ab. Klauen Langfinger dein am Laternenpfahl angeschlossenes E-Bike, bekommst du Ersatz. Auch wenn die Diebe nur den Akku oder andere fest verbundene Teile mitgehen lassen, bleibst du nicht ohne Saft: Die PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung übernimmt die Kosten für Ersatzteile.

PROTECTONAUT E-Bike-Verschleiß-Versicherung
vorherige
nächste

Verschleiß

E-Bikes haben einen höheren Verschleiß als Fahrräder. Damit du immer sicher unterwegs bist, erstatten wir Verschleißteile mit bis zu 150 € pro Jahr. Bei Verschleiß an Bremsen, Reifen, Schläuchen und sonstigen Teilen kannst du auf die PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung zählen.

PROTECTONAUT E-Bike-Akku-Versicherung
vorherige
nächste

Akku

Der Akku ist eines der teuersten Teile am E-Bike. Verliert dein E-Bike-Akku seine Power, bekommst du von uns einen Ersatz-Akku: Schließt du das Akku-Modul ab, tauschen wir deinen Akku aus, wenn er weniger als 50 % seiner ursprünglichen Kapazität erreicht.

PROTECTONAUT E-Bike-Mobilitätsschutz
vorherige
nächste

Mobilitätsschutz

Hast du eine Panne oder einen Unfall, sorgt unser Mobilitätsschutz dafür, dass du deine Tour schnellstmöglich fortsetzen kannst. Eine Pannenhilfe repariert Schäden direkt vor Ort oder ein Pick-up-Service bringt dein E-Bike in die nächstgelegene Werkstatt. Egal, ob du nach einem Totalausfall den Abschleppdienst in Anspruch nehmen musst, dein E-Bike nach einem Sturz aus einer Felsspalte geborgen wird oder du im Notfall eine Übernachtung brauchst: Der PROTECTONAUT Mobilitätsschutz springt innerhalb Europas ein.

Individuell und flexibel wie Du Du wählst, was zu dir passt

Bei uns stellst du deine Pedelec-Versicherung selbst zusammen. Du entscheidest, was du brauchst: Die volle Sicherheit mit Komplettschutz oder einzelne Module mit individuellen Leistungen.

Bitte wähle deinen Kaufpreis

Deine Module


Berechne deinen Preis

  • Akku
Mountainbiker in den Bergen

Welche E-Bikes kannst du bei uns versichern?

  • Zulassungsfreie Pedelecs bis 25 km/h
  • Lasten-E-Bikes bis 25 km/h
  • Kaufpreis bis max. 12.000 €
  • Bis zu 24 Monate alte E-Bikes
  • Carbon-Rahmen
  • Gemietet oder gewerblich genutzt
E-MTB

RIDE YOUR BIKE

Einfach. Schnell. Versichert. Deine E-Bike Versicherung in vier Schritten

1. Preis berechnen
Als erstes stellst du deine individuelle E-Bike-Versicherung zusammen: Du entscheidest, welche Module du für dein Pedelec brauchst. 

2. Deine Vertragsdaten
Um den Vertrag für deine E-Bike-Versicherung zu erstellen, brauchen wir ein paar Daten zu deinem E-Bike und von dir. 

3. Zahlungsinformationen
Deinen Beitrag ziehen wir per Lastschrift monatlich ein. Dafür brauchen wir lediglich deine IBAN und deine SEPA-Einwilligung. 

4. Versicherung abschließen
Nachdem du deine Daten noch einmal geprüft hast, erhältst du dein Angebot von uns. Danach muss du nur noch auf „Abschließen“ klicken. Fertig! 

Noch unentschieden?Das bringt dir die E-Bike-Versicherung von PROTECTONAUT

Modulare Versicherung – passend für dich

Du entscheidest, was du absichern möchtest. So hast du die volle Kontrolle über Leistungen und Preis.

Kein Höchstalter bei Entschädigung

Wir erstatten dir Akku oder Verschleißteile, auch wenn dein E-Bike älter als 3 Jahre ist. Das ist bei anderen Versicherungen oft nicht der Fall.

Für E-Bikes bis 24 Monate

Egal, ob du dein Pedelec neu oder gebraucht gekauft hast: Ab Kaufdatum hast du bei uns 24 Monate Zeit, dein E-Bike zu versichern. 

Keine Wartezeit – gilt für alle Module

Dein E-Bike ist sofort am nächsten Tag versichert. Auch Verschleißteile und den Akku erstatten wir ohne Wartezeit.

Kurze Vertragslaufzeit

Bei uns beträgt die Mindestvertragslaufzeit 1 Jahr. Danach kannst du monatlich kündigen. Möchtest du das nicht, läuft dein Vertrag so lange, wie du willst.

Jetzt abschließen!

In nur wenigen Schritten ist dein E-Bike sofort am nächsten Tag versichert.

Beitrag berechnen

Modulare Versicherung – passend für dich

Du entscheidest, was du absichern möchtest. So hast du die volle Kontrolle über Leistungen und Preis.

Kein Höchstalter bei Entschädigung

Wir erstatten dir Akku oder Verschleißteile, auch wenn dein E-Bike älter als 3 Jahre ist. Das ist bei anderen Versicherungen oft nicht der Fall.

Für E-Bikes bis 24 Monate

Egal, ob du dein Pedelec neu oder gebraucht gekauft hast: Ab Kaufdatum hast du bei uns 24 Monate Zeit, dein E-Bike zu versichern. 

Keine Wartezeit – gilt für alle Module

Dein E-Bike ist sofort am nächsten Tag versichert. Auch Verschleißteile und den Akku erstatten wir ohne Wartezeit.

Kurze Vertragslaufzeit

Bei uns beträgt die Mindestvertragslaufzeit 1 Jahr. Danach kannst du monatlich kündigen. Möchtest du das nicht, läuft dein Vertrag so lange, wie du willst.

Jetzt abschließen!

In nur wenigen Schritten ist dein E-Bike sofort am nächsten Tag versichert.

Beitrag berechnen

FAQ: Antworten zu den häufigsten Fragen der PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung

Welche Länder
Diebstahl melden
Schaden melden
Kündigung Vertragsdauer
Zahlweise
Versicherungsbeitrag
2 E-Bikes versichern
Kaufbeleg
Schloss
Versicherungssumme Kaufpreis
Totalschaden

Wer kann die PROTECTONAUT Elektrofahrrad-Versicherung abschließen?

Die PROTECTONAUT E-Bike-Versicherung kann nur von Personen mit Wohnsitz in Deutschland abgeschlossen werden. Für die Schweiz und Österreich ist unsere Pedelec-Versicherung momentan leider nicht verfügbar.

Wie kann ich den Diebstahl meines E-Bikes melden?

Deinen Diebstahl kannst du uns ganz einfach online innerhalb von 7 Tagen über das Formular auf der Seite Diebstahl melden, bekannt geben. Hast Du Fragen, rufe uns an unter 030 20 86 66 10 oder schreib uns eine E-Mail an kundenservice@protectonaut.com.

Wie kann ich einen Schaden an meinem E-Bike melden?

Deinen Schaden kannst du uns ganz bequem online innerhalb von 7 Tagen über das Formular auf der Seite Schaden melden, bekannt geben. Hast Du Fragen, rufe uns an unter 030 20 86 66 10 oder schreib uns eine E-Mail an kundenservice@protectonaut.com.

Wie lang ist die Mindestvertragsdauer und wann kann ich kündigen?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Danach kannst du die Versicherung monatlich kündigen. Nach einem Schadensfall haben beide Seiten, d.h. du und wir, die Möglichkeit von einem einmonatigen Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen.

Wie kann ich meine Versicherungsbeiträge zahlen?

Die Zahlung der Versicherungsbeiträge erfolgt monatlich. Wir ziehen die Beiträge per SEPA-Lastschrift von deinem Konto ein.

Wie hoch ist mein Versicherungsbeitrag?

Dein Versicherungsbeitrag berechnet sich anhand des Kaufpreises sowie der Module, die du versichern möchtest. Mit dem Preisrechner kannst du deine Pedelec-Versicherung zusammenstellen und deinen monatlichen Beitrag ausrechnen.

Ich möchte gerne zwei E-Bikes versichern – wie geht das?

Du kannst so viele E-Bikes versichern, wie du möchtest. Wenn du dein erstes E-Bike versichert hat, klicke auf der Dankesseite einfach auf den Button „Weiteres E-Bike versichern“. So hast du die Möglichkeit, die Leistung für jedes E-Bike individuell anzupassen. Deine Daten sind in der Regel noch im Formular gespeichert, sodass du nicht alle Angaben zu deiner Person noch einmal eingeben musst.

Wann muss ich den Kaufbeleg einreichen?

Bitte bewahre den Kaufbeleg aller versicherten Gegenstände auf. Das ist auf alle Fälle dein E-Bike und gegebenenfalls dein Schloss und nachgerüstete Teile. Die Kaufbelege brauchen wir erst im Falle eines Schadens. Du kannst uns diese dann ganz einfach im Formular auf der Seite Schaden melden hochladen.

Wie muss ich mein E-Bike gegen Diebstahl sichern?

Lässt du dein E-Bike draußen oder in einem nicht abgeschlossenen Raum, wie zu Beispiel einem Gemeinschaftskeller, unbeaufsichtigt, musst du es mit einem Schloss sichern. Verwende hierfür ein Falt-, Panzer-, Ketten-, Kabel- oder Bügelschloss. Befestige dein Pedelec an einen im Boden verankerten Gegenstand oder Baum, sodass es nicht einfach weggetragen werden kann.

Wie ergibt sich die Versicherungssumme? Was gebe ich als Kaufpreis an?

Die Versicherungssumme ergibt sich aus dem Kaufpreis deines E-Bikes, dem Kaufpreis deines Schlosses und deines fest verbauten Zubehörs (bis maximal 20 Prozent des E-Bike-Kaufpreises). Hast du beim Kauf deines E-Bikes einen Rabatt erhalten, gib bitte den in deiner Rechnung ausgewiesenen, unrabattierten Kaufpreis an.

Welche Leistung erhalte im Falle eines Totalschadens?

Sind die Reparaturkosten höher als der Widerbeschaffungswert oder wird dein E-Bike gestohlen, handelt es sich um einen Totalschaden. In diesem Fall erhältst du von uns einen Geldersatz, der sich am Neukaufwert zum aktuellen Zeitpunkt richtet:

Alter des E-Bikes in JahrenMaximale Entschädigung vom Kaufpreis
bis zu 2 Jahren90%
bis zu 3 Jahren80%
bis zu 4 Jahren70%
älter als 4 Jahre60%

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Pärchen mit E-Bikes unterwegs

Du findest unsere Beiträge echt abgefahren?Schau doch mal in unserem E-Bike-Magazin vorbei

Männer auf E-Mountainbikes

E-MTB für Einsteiger: Welches E-Mountainbike passt zu dir?

Du möchtest dir ein E-Mountainbike zulegen? Mit diesen Infos fällt es dir garantiert leichter zu entscheiden, welches E-MTB das richtige für dich ist.

Familie mit E-Bikes und Kinderanhänger

E-Bike-Kindertransport: Wie kann ich meine Kinder sicher mitnehmen?

Kindersitz, Anhänger, Lasten-E-Bike, Kinder-E-Bike oder Abschleppseil? Was eignet sich für dich am besten, worauf musst du achten? Alle Vor- & Nachteile!

Drahtfahrrad beladen mit Münzen

E-Bike-Förderungen: Diese Zuschüsse gibt’s 2020!

Welche Förderprogramme für E-Bikes gibt es 2020? Wer zahlt dir einen Zuschuss: Stadt, Gemeinde, Bund, Krankenkassen oder Arbeitgeber?

Du hast Fragen oder möchtest einen Schaden melden?Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

WhatsApp:

Telefon:

  • 030 20 86 66 10
    (Mo. bis Fr. 8 bis 20 Uhr und
    Sa. 8 bis 16 Uhr)

E-Mail:

Post:

  • assona GmbH
    Postfach 51 11 39
    13371 Berlin
Älterer Mann mit Fahrradhelm